KÄLTETECHNIK - HL-Anlagenbau
21889
page,page-id-21889,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-2.1,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.1,vc_responsive

Nur ein paar Grad mehr oder weniger machen den Unterschied.
KÄLTETECHNIK

Vanilleeis aus der Gefriertruhe, ein kühles Glas Bier, frische Luft aus der Klimaanlage? Ohne Kältetechnik sind diese Vorzüge undenkbar. Lebensmittel würden verderben, die Arzneimittelherstellung wäre unmöglich, und in Serverräumen würde ohne Kühlung der Raumtemperatur nichts mehr laufen. Wir als Kälteanlagenbauer sorgen für zuverlässige Kälte und das richtige Klima. Wir betreuen zuverlässig die Gastronomie und Landwirtschaft, Labore und Lebensmittelproduktion. Für jeden Wirkungsbereich, fertigen wir entsprechend konstruierte Kälteanlagen, die eine qualitätserhaltende Lagerung, mit geringstem Energieverbrauch ermöglicht.

 

Die H-FCKW R22 Uhr tickt – steigen Sie jetzt aus.

 

Nach EG-VO 2037/2000 ist H-FCKW R22 in Neuanlagen  seit dem 01.01.2001 in Europa verboten. Es dürfen keine neue Anlagen mit diesem Kältemittel in Europa installiert werden. Seit dem 01.01.2010 darf kein neu produziertes H-FCKW R22 mehr in Anlagen gefüllt werden, nur noch wiederverwertetes Material ist erlaubt. Ab dem 01.01.2015 ist die Verwendung von H-FCKW R22 für bestehende Anlagen generell verboten. Lediglich das Absaugen von R22 ist dann noch ein zulässiger Eingriff in den Kältekreislauf.

Sollte an Ihrem Kühlsystem ein Reparaturfall eintreten kann Ihr System nur repariert bzw. wieder in Betrieb genommen werden wenn ausreichend recyceltes H-FCKW R22 zur Verfügung steht. Ist dies nicht der Fall, kann Ihr Kühlsystem schlimmstenfalls nicht mehr in Betrieb genommen werden!
Das bedeutet das im Reparaturfall sämtliche mit R22 betriebenen Kälteanlagen abgeschaltet werden müssen.

 

Wir helfen Ihnen dabei Ihre mit R22 betriebene Kälteanlage auf ein umweltfreundliches und zugelassenes Ersatzkältemittel umzustellen. Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein Angebot für eine neue energieeffieziente und moderne Kälteanlage.